Frauenprießnitz

Evangelisch-Lutherische Kirche Frauenprießnitz


MTS Straße 6
07774 Frauenprießnitz
Telefon: 036421-22504
Pfarrerin: Frau Seifert

info@kirche-apolda.de

Für die Einsichtnahme in Unterlagen unbedingt vorher anmelden.
Sehr freundliche Unterstützung erhielt ich von Frau Pfarrerin Seifert,
die mir wesentlich bei der Lückenschließung geholfen hat.
Dafür herzlichen Dank.

Das Pfarrhaus

1605 wurde auf Betreiben der Schenken von Tautenburg in Frauenprießnitz
eine Superintendentur eingerichtet und dazu das Pfarrhaus errichtet.
Im 30jährigen Krieg fiel es wie ein Großteil des Dorfes den Flammen
zum Opfer. 1661 wurde es unter Verwendung noch vorhandener Bausubstanz
wieder aufgebaut. 1780 wurde es letztmals umfassend umgebaut.

Pfarrhaus

Pfarrhaus Frauenprießnitz

1849 hatte Frauenprießnitz

  • 49 Häuser
  • 564 Einwohner
  • 1 Kirche
  • 1 Kammergut
  • 1 Rentamt
  • und war Pfarrdorf.


"Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur." Oscar Wilde, 16.10.1854 - 30.11.1900 irischer Dramatiker und Schriftsteller

Wappen

Wappen am Torbogen des Pfarrhauses

Kirche

Blick zum Kirchturm


Startseite | Die Chronik Kober | Ahnenliste Kober Görlitz | Spitzenahnen | Archive | Ahnenliste Vogel  | Ahnenliste Reuter | Ahnenliste Kober
| Links | Impressum